Familien machen stark!

Wer als Kind zu Kids of Africa kommt, ist verzweifelt; hat Eltern, Familie und Verwandte verloren. Ihnen wollen wir jene Hilfe schenken, die wir unseren eigenen Kindern wünschten, kämen sie je in solche Not.

Weil ein obdachloses Waisenkind sich nichts, wirklich nichts mehr wünscht als eine schützende Familie, lautet unser Leitmotiv: „We’re a family“. Mit Herz und Verstand schaffen unsere Angestellten seit fünfzehn Jahren liebevolle Familien für über hundert hilfsbedürftige Kinder. Weil wir an sie glauben.

l2_familien-machen-stark-family1_v1

Wir haben zur Zeit 10 Familien in unserem Dorf.

Jedes Kind braucht eine Familie

Eigentlich ist die Idee der Pflegefamilie einfach und wirkstark. Besonders ist am Kids of Africa-Kinderdorf wahrscheinlich, wie konsequent wir gewisse Grundsätze verfolgen:

  • Eine Familie ist für’s Leben. Wir verstehen uns nicht als temporäres Übergangsheim. Unsere Familien sind auf Dauer angelegt. Das stärkt, fördert Sozialkompetenz, Solidarität und Selbstvertrauen.
  • Jeder hilft mit. Für Kinder ist es wichtig, frühzeitig gewisse Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Sie stärken Gemeinschaftssinn und schaffen Erfolgs-Momente.
  • Liebe, Vertrauen, Geborgenheit. Das stärkt jedes Kind. Denn nur wer selbst geliebt wurde, kann auch andere Menschen lieben und stützen.
  • Direkt. Ihre Hilfe kommt direkt an. Unsere Organisation wird ehrenamtlich, aber professionell geleitet. Wir verbürgen, dass jede Spende zu 100% in der Hilfsarbeit vor Ort ankommt.
  • Nachhaltig. Nur nachhaltig lassen sich Armutsfallen durchbrechen. Dieser Grundsatz leitet unsere Organisation, unsere Arbeitsgrundsätze und unser Engagement für Bildung.
Helfen Sie mit!