Skip to main content

Vom Sinn des Lebens

Liebe FreundeLassen Sie mich Benjamin Kizito vorstellen, einen heimlichen Helden von Kids of Africa. Benjamin kam als Baby zu Kids of Africa. Schon als kleiner Bub fiel er mit vielen Talenten auf. Als 9-jähriger verfasste er einen verblüffenden Aufsatz von grosser Reife. Heute studiert er Rechtswissenschaften als Bester seines Semesters. Ein Anwaltspraktikum brachte ihm höchstes Lob ein.Benjamin ist einer, der den Kopf und das Herz am rechten Fleck trägt. Empathisch, solidarisch, selbstlos. Kürzlich erklärte er mir «Ich will die Welt zu einer besseren verändern». Und gestern schickte er...

Weiterlesen

Lilian singt «I will rescue you»

Liebe Freunde Schauen Sie sich das berührende Video von Lilian (18) an. Ich nahm es vor wenigen Tagen in Kids of Africa auf. Unverhofft besuchte sie mich, um eine Geste des Dankes an Sie, an ihre kleine Familie und an die grosse Kids of Africa-Familie zu richten. 

Weiterlesen

Betty Kirabos inspirierender Brief: Ein Leben wie ein Wunder.

Liebe FreundeIch hoffe, es geht Ihnen gut. Ich bin im Transit nach Uganda, möchte Ihnen aber vorab noch einen berührenden Brief weiterleiten, der mich gerade erreichte. Seine Autorin, Betty Kirabo ist eine aussergewöhnliche Frau. Sie wurde kürzlich volljährig, schreibt Gedichte und Kurzgeschichten. Sie engagiert sich gemeinnützig, kämpft für junge Frauen, für Chancengleichheit und nimmt selten ein Blatt vor den Mund. Und: sie vergleicht ihr Leben mit einem Wunder. Aber lesen Sie ihren Brief am besten selbst. Er richtet sich nicht nur an mich, sondern auch an Sie und an die ganze, grosse Kids...

Weiterlesen

Kreisläufe des Lebens

Liebe FreundeManchmal verläuft das Leben wie im Kreis. Am Anfang wird uns viel geschenkt. Liebe, Bildung, Familie. Später stehen wir auf eigenen Beinen. Dann geben wir zurück – an unsere Kinder, unsere Familie oder auch an andere. Und oft, wenn wir etwas weitergeben, dann zieht auch das wieder Kreise.Eigentlich beschreibt das auch die Geschichte von Kids of Africa. Ronald, einer unserer ältesten Schützlinge, kennt das. Heute ist er ein erfolgreicher Designer und Künstler, steht auf eigenen Beinen, ist Inspiration für viele. Die folgenden Zeilen und Abbildungen stammen vollständig aus seiner...

Weiterlesen

Happy 2024!

Liebe FreundeEin neues Jahr ist wie ein weisses Blatt Papier. Wir wollen es nutzen für viele gute Dinge. Damit wir am Ende mit Freude zurückblicken. Ein gutes Wort an jedem Tag. Freundschaften pflegen. Vorbild sein. Bescheidenheit, Fleiss und Einsatz. Gesundheit. Hilfe. Es kann nicht schaden, mit solchen Vorsätzen zu starten. Auch wenn am Schluss vieles anders kommt.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Liebe Freunde Erholung, Frieden und den Segen der Liebe wünschen wir Ihnen an den Festtagen und im kommenden Jahr. Mit einer kleinen Bilderwahl will ich illustrieren, wie Ihre Hilfe Kreise zieht. Wie wir Kindern Vertrauen stiften und später Chancen für Jobs, Fortschritt und Frieden schaffen. Auch das ist wie eine Weihnachtsgeschichte.

Weiterlesen

Kleiner Aufwand, grosse Wirkung

Liebe Freunde Wenn wir helfen, dann kommt das nie nur Einzelnen, sondern stets auch der Gesellschaft zugute. Wir nennen das «Aus einem Shilling zwei machen». Zum Beispiel, wenn wir Analphabetismus verhindern. Selbstvertrauen und praktische Fertigkeiten stärken. Krisen vermeiden. Wir bewegen am meisten, wenn wir bei den Ärmsten der Armen anfangen. Da, wo sonst niemand hilft. Im Geist von Bescheidenheit und Solidarität. Denn Menschen machen Gesellschaft. Eigentlich klar. Wo sonst soll gesellschaftliche Entwicklung anfangen?

Weiterlesen

Wie Ihre Hilfe den Menschen hilft

Liebe Freunde «Kein Mensch ist eine Insel». So heisst eines meiner liebsten Gedichte des englischen Denkers und Dichter John Donne (1572-1631). Das Gedicht erinnert uns nicht nur an unsere Pflicht zur Solidarität, sondern es ist auch ein Weckruf. «Frag nicht, für wen die Glocken läuten. Sie läuten für Dich» heisst es etwas später. Genau darum geht es. Lassen Sie mich illustrieren, wie unsere Arbeit Kreise zieht. Wie sie Familien hilft, aus dem Dunkel wieder ans Licht zu kommen. Wie Sie ganz konkret die Welt verändern.

Weiterlesen

Hilfe die Kreise zieht

Liebe FreundeWir erleben seit Jahren, wie Ihre Hilfe Kreise zieht. Was Sie für unsere Schützlinge tun, das kommt noch anderen zu Gute. Zum Beispiel ihren Lehrern. Freunden, Verwandten und Nachbarn. Der Gesellschaft als Ganzes. So vervielfältigt sich Ihre Hilfe.Sie kommt nicht nur zu 100 Prozent an, sondern sie hallt nach. Auch das gehört zur Nachhaltigkeit. Diese Woche will ich von Norah und Bob berichten. Und von Mary und Julius. Und davon, was sie für andere bedeuten.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kids of Africa verbürgt sich dafür, dass jeder gespendete Franken zu hundert Prozent bei unseren vielen Schützlingen ankommt.

Weil wir an jeden von ihnen glauben! Danke für Ihre Hilfe!

Stimmen aus dem Dorf, direkt in die Inbox.

Union Dental
Adresse in der Schweiz

Kids of Africa – Verein
Schiffbaustrasse 12
8005 Zürich
Schweiz

Adresse in der Schweiz

Kids of Africa – Verein
Schiffbaustrasse 12
8005 Zürich
Schweiz

Social Media